gena96 - AdobeStock

CED

Bis zur Diagnose dauert es rund 45 Tage

Frühzeitiges Erkennen von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) ist besonders wichtig, um bleibende Schäden zu vermeiden. Doch vom ersten Auftreten von Beschwerden bis zur Diagnose dauert es... Weiterlesen

kitchenkiss - Fotolia.com

NAFLD

Patienten profitieren von mediterraner Diät

Kulinarisch sehr beliebt ist die mediterrane Ernährung. Aber nicht nur aus diesem Grund liegt sie im Trend. Denn Experten bestätigen, dass mediterrane Kost ausgesprochen gesundheitsfördernd ist. Daher... Weiterlesen

yellowj - Fotolia.com

Medizinisches Cannabis

Erfahrungen sind überwiegend positiv

Auch wenn eine Krebserkrankung häufig nicht heilbar ist, kann die Palliativmedizin das Wohlbefinden vieler Patienten verbessern. Hoffnungen werden dabei immer wieder in eine Behandlung mit Cannabis... Weiterlesen

Orawan - AdobeStock

Switch vom Original zum Biosimilar

Bedenken sind übertrieben

Während die Verschreibung von Biosimilars für Biologika-naive Patienten akzeptiert wird, gibt es allgemein Bedenken gegenüber dem Wechsel vom Originalwirkstoff zum Biosimilar bei klinisch stabilen... Weiterlesen

twinsterphoto - AdobeStock

CED

Ohne mukosale Heilung kein guter Schlaf

Guter Schlaf stärkt das Immunsystem. Wer dauerhaft schlecht schläft, kann demzufolge krankheitsanfälliger sein. Auch bei Patienten mit chronisch entzündlicher Darmerkrankung (CED) konnte bereits eine... Weiterlesen

Zum Seitenanfang