„Deine Leber. Dein Leben.“

Zur Gesundheitsuntersuchung gehört jetzt auch ein Hepatitis-Test

Kateryna_Kon/stock.adobe.com

Die Hepatologie ist im gesundheitlichen Vorsorgebewusstsein angekommen: Seit dem 1. Oktober 2021 haben gesetzlich Versicherte ab 35 Jahren im Rahmen des Präventionsprogramms „Gesundheitsuntersuchung“, vormals als „Check-up 35“ bezeichnet, den Anspruch auf ein einmaliges Screening auf eine Hepatitis B- und Hepatitis C-Virusinfektion. Im Vorfeld des 22. Deutschen Lebertages am 20. November 2021 begrüßen die Ausrichter – Gastro-Liga e. V., Deutsche Leberhilfe e. V. und Deutsche Leberstiftung – das neue Vorsorgeangebot.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang