Darmkrebs

Erkrankung in jungen Jahren kann auf erbliche Veranlagung hindeuten

Sebastian Kaulitzki - Fotolia.com

Experten empfehlen erhöhte Aufmerksamkeit in Klinik und Praxis, um Patienten mit erblichem Darmkrebs (HNPCC) sicher zu diagnostizieren. Klinische Amsterdam- und Bethesda-Kriterien helfen bei der Erkennung gefährdeter Patienten.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Darmkrebs
  • HNPCC
Zum Seitenanfang