Speiseröhrenerkrankung

Schonende Therapie genauso erfolgreich wie OP

fotoliaxrender - Fotolia.com (Symbolbild)

Eine seltene Erkrankung der Speiseröhre kann neuesten Erkenntnissen zufolge sehr erfolgreich mit einer schonenden endoskopischen Behandlung durchgeführt werden. Die Methode ist genauso erfolgreich wie ein chirurgischer Eingriff, der bislang als Standardverfahren galt. Das hat eine multizentrische klinische Studie unter Leitung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) ergeben, deren Ergebnisse im Fachmagazin New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Speiseröhre
  • Achalasie
Zum Seitenanfang