Magen-Darm-Erkrankungen an Schulen

Mehr als 200 Menschen betroffen

ag visuell - AdobeStock (Symbolbild)

Von der Welle der Magen-Darm-Erkrankungen in Neuss sind mehr als 200 Schüler und Lehrer betroffen. Das hat ein Sprecher der Stadt Neuss am Donnerstag mitgeteilt. Zwei Schulen waren deswegen bis Ende der Woche geschlossen worden. Die Erkrankten leiden an Durchfall und Erbrechen.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang