E. coli & Co.

Fäkalkeime in Landschaften und Fließgewässern

DZiegler - AdobeStock (Symbolbild)

Fäkalkeime – Bakterien, die den Darm von Mensch und Tier bewohnen – können Gewässer verunreinigen. Die Ausbreitung und Verteilung von fäkalen Keimen in Flüssen und der Eintrag aus der umgebenden Landschaft ist bisher allerdings nur wenig erforscht.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • E. coli
  • Bakterien
  • Fäkalkeime
Zum Seitenanfang