Blutgruppe bestimmt Zusammensetzung des Darmmikrobioms mit

peterschreiber.media/stock.adobe.com

Ein CAU-Forschungsteam unter Leitung von Professor Andre Franke konnte unter anderem einen bislang unbekannten Zusammenhang von für die Blutgruppe verantwortlichen genetischen Variationen und dem Vorkommen und der Häufigkeit bestimmter Bakterienarten belegen.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang