Clostridioides-difficile-Infektionen

Rechtzeitiger NLR-Nachweis als Prognosefaktor für schlechten Verlauf

norman blue - Fotolia.com (Symbolbild)

Bei der Untersuchung von Eigenschaften und Prognosefaktoren von Clostridioides-difficile-Infektionen (CDI) stellten Wissenschaftler fest: Ein rechtzeitiger Nachweis der Neutrophilen-Lymphozyten-Ratio (NLR) kann bei Patienten mit CDI einen schlechten Krankheitsverlauf vorhersagen.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Clostridioides difficile
  • CDI
  • NLR
Zum Seitenanfang