Neues AWG: Clostridioides-difficile-Infektion

Stellungnahme der AkdÄ zu Fidaxomicin

Kateryna_Kon/stock.adobe.com

Aus Sicht der AkdÄ ist ein Zusatznutzen für Fidaxomicin bei Kindern und Jugendlichen mit mildem behandlungspflichtigem Krankheitsverlauf einer Clostridioides-difficile-Infektion (CDI; Fragestellung 1) nicht belegt.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang