Neues Medikament bei Reizdarmsyndrom mit Obstipation (RDS-O)

Sebastian Kaulitzki / Fotolia.com)

Constella® (Linaclotid) wurde basierend auf einer doppelblinden, randomisierten, placebokontrollierten Phase-III-Studie zugelassen. Es wurden 805 Patienten, die die Rome-II- bzw. Rome-III-Kriterien eines RDS erfüllten, in die Studie eingeschlossen. Die Patienten wurden für 26 Wochen behandelt. Die Ansprechrate bezüglich der primären Endpunkte lag...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang