Georg Thieme Verlag KG
Gastro-Community

Information der MHRA zu EltrombopagBeeinflussung von Testergebnissen für Bilirubin und Kreatinin

abhijith3747/stock.adobe.com

Die Britische Arzneimittelbehörde (MHRA) weist auf eine mögliche Beeinträchtigung von Laborbefunden für Bilirubin und Kreatinin im Zusammenhang mit Eltrombopag hin.

Um auf den Inhalt zuzugreifen, loggen Sie sich bitte mit Ihrem Community-Login ein.

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.