Rote-Hand-Brief zu Xeloda® (Capecitabin)

Mit freundlicher Genehmigung des BPI e.V.)

 

Capecitabin ist ein nicht zytotoxisches Fluoropyrimidincarbamat, das nach Aufnahme enzymatisch in das zytotoxische 5-Fluorouracil (5-FU) umgewandelt wird. In bestimmten klinischen Situationen ist Capecitabin bei der Behandlung von kolorektalen Karzinomen und Magenkarzinomen indiziert. 

 

Unter der Behandlung mit Capecitabin sind Fälle von...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang