Rote-Hand-Brief zu INCIVO® (Telaprevir)

Mit freundlicher Genehmigung des BPI e.V.

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) veröffentlichte gestern, dass der pharmazeutische Unternehmer über das Vorgehen bei Auftreten schwerer Hautreaktionen in Verbindung mit einer INCIVO® Therapie informiert.

Hier finden Sie den Rote-Hand-Brief zu INCIVO®  auf den Seiten der BfArM.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Rote Hand Brief
  • Incivo
  • BfArM
Zum Seitenanfang