Rote-Hand-Brief zu Herceptin® (Trastuzumab)

Mit freundlicher Genehmigung des BPI e.V.)

 

Herceptin® (Trastuzumab) ist indiziert zur Behandlung verschiedener klinischer Situationen HER2-positivem metastasiertem Magenkarzinom.

 

Der Hersteller informiert in einem Rote-Hand-Brief über Fälschungen des Arzneimittels Herceptin® 150 mg Pulver zur Herstellung eines Infusionslösungskonzentrats. Die Fälschungen tragen die gleichen...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang