Wissen einfach hören

Zeitumstellung und Darmbakterien

Ende März ist es wieder soweit: Die Uhr wird umgestellt, und zwar eine Stunde nach vorn! Das leider zum Leidwesen vieler, denn Müdigkeit und Schlafstörungen drohen. Doch nicht nur unser Rhythmus kommt dabei durcheinander, sondern auch der von kleinsten Mikroorganismen in unserem Körper. Denn auch Darmbakterien scheinen eine innere Uhr zu haben. Deshalb klären wir in unserer neuen Podcast-Folge auf, wie sich die Zeitumstellung auf die Darmflora auswirkt, und geben Tipps, wie Sie den negativen Folgen vorbeugen können.

blackzheep - Fotolia.com / bearb. mrs

Viel Spaß beim Hören!

 

Download 

 

 

Für alle, die noch mehr Tipps zum besseren Umgang mit der Zeitumstellung bekommen möchten, empfehlen wir unsere Podcast-Folge:

Innere Uhr und Wochenendschlaf

mrs

Quelle: Thaiss CA et al. Cell 2014; 159: 514–529

  • Schlagwörter:
  • Podcast
Zum Seitenanfang