Das Manchester Triage System (MTS)

Ein Score für das notfallmedizinische Management von GI-Blutungen

abhijith3747 - Fotolia.com

Eine gastrointestinale (GI-)Blutung ist eine der häufigsten gastroenterologischen Verdachtsdiagnosen in einer Notaufnahme. Obwohl diverse Scores zur Einschätzung der schwere einer gastrointestinalen Blutung existieren, kann die primäre notfallmedizinische Einschätzung dieser Patienten dennoch herausfordernd sein. Das Manchester Triage System (MTS) ist ein validierter Score, der für Patienten unabhängig von diagnostischen Befunden zur Triage bei der initialen Aufnahme in einer Notaufnahme von nicht ärztlichem Personal angewandt wird.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • GI-Blutung
  • MTS
Zum Seitenanfang