Die Wirksamkeit einer Add-on-Therapie mit Escherichia coli bei Patienten mit milder bis moderater Colitis ulcerosa (CU) wurde jetzt in einer plazebokontrollierten Studie aus Korea bestätigt.