Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Auf dieser Seite laden Sie die Thieme Redaktion und die Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG dazu ein, sich rund um das Thema chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) zu informieren. Die Inhalte werden von der Thieme Redaktion und Takeda bereitgestellt. Die Herkunft der Informationen ist in jedem Beitrag klar gekennzeichnet.

AdobeStock

Entzündliche Darmerkrankungen bei Kindern

Fäkales Calprotectin ist für die Diagnostik wertvoll

Blutmarker und fäkales Calprotectin werden zur diagnostischen Abklärung entzündlicher Darmerkrankungen bei Kindern herangezogen. Ob diese Laborwerte einen zusätzlichen Nutzen aufweisen, war bisher... Weiterlesen

AdobeStock

Entzündliche Darmerkrankungen

Mischpräparat verbessert Lebensqualität

Beim Reizdarmsyndrom kann die Einnahme von Beta-Glukan, Inositol und Verdauungsenzymen abdominelle Schmerzen reduzieren. Jetzt scheint die Kombination auch bei Patienten mit zusätzlicher entzündlicher... Weiterlesen

nerthuz - Adobe Stock

Appendektomie

OP vor Colitis-Diagnose schützt vor Kolektomien

Ein entzündeter Blinddarm ist kein Spaß und muss meistens operativ entfernt werden. Aber das hat offenbar auch seinen Benefit – zumindest bei den Patienten, die später an Colitis ulcerosa erkranken.... Weiterlesen

Zum Seitenanfang