Colitis ulcerosa

Welchen Einfluss hat Adipositas auf die Biologika-Therapie?

Olivier Le Moal - AdobeStock

Etwa 15–40% der CED-Patienten sind adipös. Bekannt ist, dass ein hohes Körpergewicht die Wirkstoffausscheidung erhöht und Talspiegel verringert. Inwieweit Adipositas bei Colitis-ulcerosa-Patienten das Ansprechen auf eine Biologika-Therapie beeinflusst, untersuchten US-amerikanische Wissenschaftler. Dabei konnten S. Kurnool et al. einen Zusammenhang zwischen steigendem BMI und erhöhten Risiken für Therapieversagen und Operationen bzw. stationären Behandlungen feststellen.

  • Schlagwörter:
  • Colitis ulcerosa
  • Adipositas
  • Biologika
Zum Seitenanfang