Mütter mit CED

Biologika-Therapie ist mit dem Stillen vereinbar

HillLander - AdobeStock (Symbolbild)

US-amerikanische Mediziner untersuchten die Muttermilch Biologika-behandelter CED-Patientinnen auf entsprechende Wirkstoffkonzentrationen. Außerdem wollten Rebecca Matro et al. die Frage beantworten, ob die Therapie während der Stillperiode bei den Kindern mit Infektionen oder Entwicklungsverzögerungen verbunden ist. Die Erkenntnisse sind auch deswegen von Bedeutung, weil nach dieser Studie 40% der Mütter, die unter einer CED-Therapie nicht stillen, befürchten, ihre Kinder könnten über die Muttermilch den Medikamenten ausgesetzt sein.

  • Schlagwörter:
  • CED
  • Biologika
  • IFX
  • Stillen
Zum Seitenanfang