Gesponsert von Pfizer Switch vom Original zum Biosimilar

Bedenken sind übertrieben

Orawan - AdobeStock

Während die Verschreibung von Biosimilars für Biologika-naive Patienten akzeptiert wird, gibt es allgemein Bedenken gegenüber dem Wechsel vom Originalwirkstoff zum Biosimilar bei klinisch stabilen Patienten. Es wird angenommen, dass ein Switch zu immunogenen Reaktionen oder Wirksamkeitsverlust führen könne. Eine systematische Übersichtsarbeit liefert allerdings keine Anhaltspunkte für ein erhöhtes Risiko.

  • Schlagwörter:
  • Biosimilar
  • Biologika
Zum Seitenanfang