Darmkrebs

Zuckerkonsum im Jugendalter erhöht Risiko für konventionelle Adenome

adrian_ilie825/stock.adobe.com

Untersuchungen zeigen immer wieder, dass ein erhöhter Konsum von Zucker viele nachteilige Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann. Eine Studie aus Boston hat nun die Auswirkungen eines erhöhten Zuckerkonsums im Jugendalter auf das Darmkrebsrisiko genauer untersucht.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Darmkrebs
  • kolorektales Karzinom
  • CRC
  • Adenome
  • Zucker
Zum Seitenanfang