Darmflora

Viel Fett senkt Anteil gesundheitsfördernder Bakterien

Syda Productions - AdobeStock (Symbolbild)

Unsere Ernährungsweise hat großen Einfluss auf die Darmflora. Fettiges Essen schadet zum Beispiel, das ist bekannt. Jetzt untersuchten Wissenschaftler, wie sich die Anteile der verschiedenen Darmbakterien bei unterschiedlichen Fettanteilen der Gesamtkalorienzufuhr verändern.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Darmflora
  • Ernährung
Zum Seitenanfang