Darmkrebs bei Älteren

Regelmäßiger ASS-Gebrauch mit Beginn vor 70 scheint zu schützen

Gina Sanders/stock.adobe.com

Ob Azetylsalizylsäure (ASS) vor Darmkrebs schützt, wurde schon häufiger untersucht. Wissenschaftler aus Boston fanden nun heraus, dass ein vor dem 70. Lebensjahr begonnener regelmäßiger ASS-Gebrauch mit einem geringeren Darmkrebsrisiko assoziiert ist.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Darmkrebs
  • Azetylsalizylsäure
  • ASS
Zum Seitenanfang