Refluxkrankheit: Esomeprazol und laparoskopische Fundoplikatio gleichwertig

Bei der gastroösophagealen Refluxkrankheit sind zahlreiche histologische Veränderungen beschrieben. Bisher existieren jedoch keine Daten über Langzeitauswirkungen einer medikamentösen und chirurgischen Therapie auf die Morphologie von Mukosa und gastroösophagealem Übergang. R. Fiocca et al. holten dies nach.Am J Gastroenterol 2010; 105: 1015–1023Pr...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang