Radiologische Befundmitteilung: Was Patienten wirklich wollen

yuuuu - Fotolia.com (Symbolbild)

Für Patienten ist es wichtig, dass die Ergebnisse radiologischer Untersuchungen möglichst zeitnah kommuniziert werden. Doch daran hapert es häufig, und sogar die überweisenden Ärzte kennen oft nicht die Befunde. P. A. Basu et al. gingen der Frage nach, wie Patienten sich die Kommunikation wünschen.Am J Roentgenol 2011; 196: 605-610Die Autoren...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang