Entzündliche Darmerkrankung

Psychiatrisches Morbiditätsrisiko bei Kindern erhöht

Wordley Calvo Stock - AdobeStock (Symbolbild)

Dass entzündliche Darmerkrankungen bei Erwachsenen zu mehr psychiatrischen Erkrankungen führen können, ist bekannt. Bei Kindern scheint das genauso zu sein, so das Ergebnis einer bevölkerungsbasierten Kohortenstudie aus Schweden.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • CED
  • entzündliche Darmerkrankung
  • Suizid
  • psychiatrische Erkrankung
Zum Seitenanfang