CED

Perioperative Komplikationen unter Vedolizumab nicht erhöht

Elena Pankova/stock.adobe.com

Der darmselektive Antikörper Vedolizumab wird zur Behandlung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED) zunehmend eingesetzt. Wissenschaftler aus den USA untersuchten jetzt den Effekt des Antikörpers im Vergleich zu einer Anti-TNF-Therapie hinsichtlich perioperativer Komplikationen bei Patienten, die aufgrund einer CED operativ behandelt werden mussten.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • CED
  • Colitis ulcerosa
  • Morbus Crohn
  • Vedolizumab
Zum Seitenanfang