NERD/ NUD: Body-Mass-Index korreliert mit Ansprechen auf PPI-Therapie

Block et al. Der Gastroskopie-Trainer. Thieme Verlag, 2002)

Endoskopische Ansicht der Magenschleimhaut (gesund).

Bei vielen Patienten mit Beschwerden im Bereich des oberen Gastro-intestinaltraktes finden sich endoskopisch keine Veränderungen und es kann auch kein Helicobacter pylori nachgewiesen werden. Üblicherweise wird in solchen Fällen die Diagnose einer NERD (Non Erosive Reflux Disease) oder einer NUD (Non Ulcer Dyspepsia) gestellt. Von einer...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang