COVID-19

Magen-Darm-Beschwerden bei rund 60% der stationären Patienten

Crystal light - AdobeStock (Symbolbild)

Auch wenn respiratorische Symptome bei COVID-19-Patienten am häufigsten auftreten, zeigt jetzt eine Studie aus den USA, dass rund 60% der stationären Patienten auch Magen-Darm-Beschwerden haben.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Coronavirus
  • COVID-19
  • Magen-Darm-Beschwerden
Zum Seitenanfang