Extrahepatische Komplikationen

Leberzirrhose fördert Risiko für hämorrhagischen Schlaganfall

freshidea - Fotolia.com

Nicht nur die Leber leidet bei einer Zirrhose, sondern auch das Gehirn. Neben der bereits bekannten hepatischen Enzephalopathie ist jedoch auch das Risiko für einen Schlaganfall erhöht. 

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Leberzirrhose
  • Schlaganfall
Zum Seitenanfang