Adipositas

Längere Geschmackswahrnehmung als Ursache?

5second - AdobeStock (Symbolbild)

Bei Adipositas spielt die Nahrungsaufnahme eine wichtige Rolle. Doch es stellt sich immer noch die Frage, warum manche mehr essen als andere. Wissenschaftler fanden nun heraus, dass die Neigung, sich zu überessen, bei adipösen Personen zum Teil auf eine länger andauernde Geschmackswahrnehmung im Vergleich zu Normalgewichtigen zurückzuführen sein könnte.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Adipositas
Zum Seitenanfang