Nicht-dysplastischer Barrett-Ösophagus

Können Intervalle zwischen Kontroll-Endoskopien verlängert werden?

romaset - AdobeStock (Symbolbild)

Wie oft sollte man Kontroll-Endoskopien bei Patienten mit stabilem nicht-dysplastischem Barrett-Ösophagus durchführen und in welchem Abstand? Darüber herrscht teilweise immer noch Uneinigkeit. Deshalb erfassten niederländische Wissenschaftler das Krebsrisiko auf Basis der Anzahl endoskopischer Nachfolgeuntersuchungen.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Barrett-Ösophagus
  • Endoskopie
Zum Seitenanfang