Appendizitis

Ist die nicht-operative Therapie auf lange Sicht effektiv und sicher?

nerthuz - Fotolia.com

Die akute Appendizitis ist eine der häufigsten Indikationen für eine OP. Handelt es sich jedoch um eine unkomplizierte Entzündung, kann eine Antibiotikabehandlung laut mehreren randomisierten Studien eine sichere und effektive Alternative sein. Doch ist wie sieht es mit den Langzeitoutcomes bei Verzicht auf die Operation aus? Schneidet die nicht-operative Behandlung dann immer noch so gut ab?

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Appendizitis
  • Blinddarmentzündung
Zum Seitenanfang