Hepatitis-C-Virus – Risikofaktor für Parkinson?

fotoliaxrender - Fotolia.com (Symbolbild)

Ist eine interferonbasierte antivirale Therapie bei Patienten mit einer Hepatitis-C-Virusinfektion hinsichtlich der Entwicklung von Parkinson vorteilhaft? Hierzu wurde jetzt das Ergebnis einer retrospektiven Kohortenstudie veröffentlicht.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Hepatitis C
  • Parkinson
Zum Seitenanfang