NASH

Häufigste Ursache für Lebertransplantationen bei Frauen

decade3d - AdobeStock

Früher war die chronische Hepatitis C der häufigste Grund für Lebertransplantationen in den USA. Laut einer aktuellen Studie hat jedoch seit der Einführung direkt antiviral wirksamer Substanzen Platz 1 in der Zwischenzeit die nicht-alkoholische Steatohepatitis (NASH) eingenommen, zumindest bei Frauen.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • NASH
  • Fettleber
  • Lebertransplantation
Zum Seitenanfang