Zöliakie

Glutenexposition vor fünftem Lebensjahr erhöht Risiko

AGcuesta - Fotolia.com (Symbolbild)

Die Ernährungsgewohnheiten haben sich in den letzten Jahren stark verändert, auch bei Kleinkindern in den ersten Lebensjahren. Hierauf ist möglicherweise ein erhöhtes Vorkommen von Zöliakieausbrüchen zurückzuführen. Das legen nun die Ergebnisse der TEDDY-Studie nahe.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Zöliakie
  • Gluten
Zum Seitenanfang