Erhöhen CED das Risiko für Geburtsschäden?

Sondem - AdobeStock (Symbolbild)

Ob Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn bei Schwangeren mit dem Risiko für Geburtsschäden zusammenhängen, wusste man bislang noch nicht. Daher nahmen sich nun Wissenschaftler aus Kanada diesem Thema an.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • CED
  • Morbus Crohn
  • Colitis ulcerosa
Zum Seitenanfang