Duodenaladenome: Bei hochgradigen Dysplasien rasche Resektion erforderlich

Sebastian Kaulitzki - Fotolia.com (Symbolbild)

Sporadische nicht ampulläre Duodenaladenome (SNDAs) sind extrem selten, werden aber als präkanzeröse Läsionen eingestuft. Über den natürlichen Verlauf dieser Tumoren ist allerdings kaum etwas bekannt. K. Okada et al. untersuchten deren Entartungsrisiko.Am J Gastroenterol 2011; 106: 357-364An der Studie beteiligten sich 66 Patienten, bei denen...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang