Colitis ulcerosa: Stuhlmarker bei Kindern wenig hilfreich

Schmidt G et al. (Hrsg.) Kursbuch Ultraschall. Thieme Verlag, 2008)

Colitis ulcerosa: Rektum (R), Längsschnitt: erhebliche Wandverdickung auf 9,8 mm (Distanzmarken), bei dem Morbus Crohn ist im Gegensatz dazu das Rektum in der Regel ausgespart; UT = Uterus, VAG = Vagina. Kursbuch Ultraschall. Thieme Verlag, 2008)

Bei einer Colitis ulcerosa ist die akkurate Überwachung der Krankheitsaktivität unerlässlich, um klinische Entscheidungen rasch und korrekt treffen zu können. Regelmäßige Endoskopien tragen hierzu bei, sind aber bei gerade Kindern nicht allzu häufig möglich. D. Turner et al. überprüften, ob hier Stuhlmarker weiterhelfen können.Gut 2010; 59:...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang