GERD

Anhaltende Refluxbeschwerden bei 50% der PPI-Anwender

nerthuz - AdobeStock (Symbolbild)

In den USA gibt es bislang nur wenige Daten zur Prävalenz der gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD). Wissenschaftler nahmen sich dem nun an und bestimmten die GERD-Prävalenz samt PPI-refraktärer Symptome.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • GERD
  • Reflux
  • Protonenpumpeninhibitoren
  • PPI
Zum Seitenanfang