Aktuelle Studie zu Open Access Publishing

PhotoDisc)

In einer randomisierten kontrollierten Studie wurde geprüft, inwieweit Open Access publizierte Artikel mehr Leser erreichen als herkömmlich (über ein Abo) zugängliche Arbeiten. 36 Journals wurden in die Auswertung einbezogen.712 Artikel wurden open access angeboten und in puncto Verbreitung (Downloads etc.) mit Abo-Kontrollartikeln (n=2533)...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang