Georg Thieme Verlag KG
Gastro-Community
DOC RABE Media/stock.adobe.com

Darmkrebs-ScreeningTelefonanrufe können Koloskopierate steigern

Kann ein personalisierter Anruf zur Vorsorgekoloskopie motivieren? Dieser Frage ging nun ein Team aus den USA in einer randomisierten Studie nach und ermittelte die Koloskopierate nach standardisierten und individuell angepassten Anrufen sowie nach Aufforderung per Brief.

peterzsuzsa/stock.adobe.com

Kolorektale AdenomeKann Grüntee-Extrakt die Adenomrate senken?

Präklinische, epidemiologische und kleine klinische Studien weisen auf antineoplastische Effekte von Grüntee-Extrakt (GTE) und seiner Hauptkomponente Epigallocatechingallat (EGCG) im Kolon und Rektum hin. Wissenschaftler aus Deutschland untersuchten nun, ob GTE kolorektalen Adenome vorbeugen kann.

Kateryna_Kon/stock.adobe.com

Akute unkomplizierte AppendizitisWie geeignet ist die ERAT?

Ist die endoskopische retrograde Appendizitistechnik (ERAT) zur Behandlung von Patienten mit akuter unkomplizierter Appendizitis im Vergleich zur laparoskopischen (LA) und offenen Appendektomie (OA) geeignet? Dieser Frage ging nun ein Wissenschaftsteam aus China in einer Pilotstudie nach.

stockpics/stock.adobe.com

Kolorektales KarzinomVerbessern Fitness-Tracker die Lebensqualität?

Viele Krebsüberlebende sind auch Jahre nach der Behandlung durch eine schlechtere gesundheitsbezogene Lebensqualität (HRQoL) beeinträchtigt. Eine Studie aus San Francisco untersuchte nun, ob digitale Gesundheitstools wie Fitness-Tracker die HRQoL von Personen verbessern können, die aufgrund kolorektaler Karzinome (CRC) eine Therapie abgeschlossen…