Veränderung der Darmflora nach Roux-en-Y-Magenbypass

Sagittaria / Fotolia.com)

 

Durch den gastrischen Bypass wird zum einen das Magenvolumen verkleinert – doch die nachfolgende Gewichtsabnahme der adipösen Patienten beruht möglicherweise nicht nur auf diesem mechanischen Aspekt. Wissenschaftler des Massachusetts General Hospital haben im Tierversuch an übergewichtigen Mäusen einen weiteren Effekt festgestellt: Nach dem...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang