Bunte 3D-Bilder von der Darmschleimhaut - ohne Kontrastmittel

FAU)

Bei Darmspiegelungen entnehmen Mediziner derzeit standardmäßig winzige Gewebe-Proben (Biopsien), um diese histologisch beurteilen zu können. Eine Diagnose in Echtzeit – also während der Endoskopie selbst – ist aber nur in wenigen spezialisierten Zentren wie Erlangen möglich, die konfokale Endomikroskopie einsetzen: ein innovatives technisches...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang