Kongressbericht

Up to date bei Hepatitis C – Teil 1

DGVS

München – Hepatitis C ist heilbar, waren sich die Experten auf der Viszeralmedizin 2018 einig. Ein Grund, der hierfür aufgeführt wurde, sei die sehr viel einfacher gewordene Therapie. Doch noch immer gibt es die ein oder andere Nuance, die es zu beleuchten gilt. Welche Punkte das sind, erfahren Sie in unseren Kongressberichten. Teil 1 geht der Frage nach, wer eigentlich therapiert werden muss und wer nicht.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • DGVS
  • Viszeralmedizin 2018
  • Hepatitis C
Zum Seitenanfang