Georg Thieme Verlag KG
Gastro-Community

Best of DGVS 2020NAFLD und ALD: unterschiedliche Genese – gleiche genetische Risikofaktoren

SciePro/stock.adobe.com

Die Fibrose ist der wichtigste Risikomarker für den Progress einer nichtalkoholischen Fettlebererkrankung (NAFLD) zur nichtalkoholischen Steatohepatitis (NASH). Bei der alkoholischen Lebererkrankung (ALD) sind die genetischen Risikofaktoren für Fibrose und Progress denen bei NAFLD erstaunlich ähnlich.

Um auf den Inhalt zuzugreifen, loggen Sie sich bitte mit Ihrem Community-Login ein.

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.