Kongressbericht

Erhöhte Leberwerte in der Schwangerschaft

DGVS

Wiesbaden - Erhöhte Leberwerte in der Schwangerschaft – ein Thema, das auf großes Interesse bei den Teilnehmern der Viszeralmedizin 2019 gestoßen ist. Dr. med. Georg Dultz aus Frankfurt am Main klärte auf, welche Rolle Lebererkrankungen in der Schwangerschaft spielen und auf was man insbesondere bei der Diagnostik achten sollte.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • DGVS
  • Leber
  • Schwangerschaft
Zum Seitenanfang