Hepatobiliäre Erkrankungen

M. Crohn und C. ulcerosa wirken sich unterschiedlich auf PSC-Verlauf aus

eakn5409 - Fotolia.com

Ein Großteil der Patienten mit primär sklerosierender Cholangitis (PSC) leidet auch an einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung (CED). Letztere wirkt sich auf den Krankheitsverlauf aus, dabei gibt es Unterschiede zwischen M. Crohn und C. ulcerosa. 

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • CED
  • PSC
  • M. Crohn
  • C. ulcerosa
Zum Seitenanfang